Donnerstag, 11. November 2021

Herzlich willkommen



auf der Homepage der katholischen
Pfarrgemeinde St. Marien in Siegen

 Kirchenpanorama St. Marien-Kirche

Samstag, 31. März 2018

Gesegnete Ostern


Die Freude des Ostermorgens, die Gnade des Auferstandenen und eine gesegnete Osterzeit wünscht Ihnen und Ihren Familien

im Namen des Seelsorgeteams

Ihr Wolfgang Winkelmann, Pfarrer
 


Sonntag, 4. März 2018

Klausurtagung am Kohlhagen



Der neue, im November 2017 gewählte Gesamtpfarrgemeinderat im Pastoralverbund Siegen-Mitte traf sich am Samstag, 3. März 2018 zu seinem ersten Klausurtag im Schwesternhaus der Wallfahrtsanlage Kohlhagen. Nachdem man sich in den vergangenen Monaten kennengelernt hatte, der Vorstand gewählt und ein Vorsitzender gefunden wurde, kann jetzt die inhaltliche Arbeit des Gesamt-PGR beginnen. Auf dieser Klausur sollten die Themenschwerpunkte erarbeitet und mit Leben erfüllt werden.
           
            Liturgie
            Kommunikation
                        nach innen und außen
            Jugend und Familie
            Weitere Punkte, Anlässe, Aufmerksamkeiten

Diese vier Aufgabenfeldern wurden als vordringlich erkannt, es wurden Sachausschüsse gebildet, die sich speziell mit Zielen und Lösungen zu ihrem Schwerpunkt befassen werden.

Begleitet und moderiert wurde die Klausurtagung von Hermann-Josef Günther, dem ehemaligen Dekanatsreferenten aus dem Dekanat Siegen. Vielen Dank für die Vorbereitung und die Durchführung der Klausur.

Montag, 5. Februar 2018

Spendenübergabe an den Mittagstisch „Guten Appetit“



 
v.l.n.r.:W. Winkelmann, P. Kolbe, U. Kimpel-Stark, D. Kiesling, B. Feller, M. Vitt, E. Kauke
Kürzlich konnten Vertreterinnen und Vertreter der katholischen Kirchengemeinde St. Marien in Siegen im Beisein von Caritasmitarbeitern die Summe von 500 € an ehrenamtliche Helferinnen des Mittagstisches „Guten Appetit“ übergeben.
Das Geld stammt aus den Erlösen des Pfarrfestes im letzten Juli und des Nikolausmarktes im Dezember.
Der Mittagstisch – beherbergt in den Gemeinderäumen im Häutebachweg 5 – bietet seit über 20 Jahren montags, mittwochs und freitags Bedürftigen ein warmes Essen, Kaffee und darüber hinaus auch soziale Kontakte und Begegnungen. Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt des kath. Jugendwerks Förderband Siegen-Wittgenstein, des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein e.V., der kath. Kirchengemeinde St. Marien Siegen und  der Caritaskonferenzen.
Ohne die Unterstützung durch Ehrenamtliche, die sich um die Essensausgabe und organisatorische Dinge kümmern, wäre diese caritative Aufgabe nicht leistbar.
Zur Weiterführung des Projektes werden Menschen gesucht, die sich einmal wöchentlich für zwei Stunden in der Mittagessen-Ausgabe engagieren möchten. Die Spende soll dazu beitragen, die Kosten für die Essensausgabe zu decken und den Obolus von einem Euro pro Mahlzeit für die Gäste halten zu können.

Freitag, 26. Januar 2018

„Bibel – Beten – Bollerwagen“ ökumenischer Pilgerweg im Siegerland



Der Pilgerweg von der Nikolaikirche in der Siegener Oberstadt zur Wallfahrtsanlage Eremitage, den viele Protestanten und Katholiken im September gemeinsam gegangen sind, ist jetzt auf der Homepage vom Erzbistum Paderborn „orte-verbinden.de“ beschrieben worden.

Sie finden dort Bilder und Beschreibungen zu den einzelnen Wegpunkten.

Lassen Sie sich überraschen.